Koko Head – Koko Crater

1.004 Bahnschwellen steil nach oben – und wieder nach unten.

4 Responses to Koko Head – Koko Crater

  1. Jürgen sagt:

    Lieber Torben,

    hier spricht deine Oma. Ich bin heute nachmittag bei Jürgen und Anke und habe deine Fotos angesehen. Es war sehr schön und interessant für mich.
    Wir sitzen hier bei Regenwetter und könnten aber durch deine herrlichen Bilder ein wenig Sonne genießen.
    Ich wünsche dir alles Gute und dass dir dein Vorhaben dort gelingt. Ich freue mich darauf, dich nächstes Jahr widerzusehen.

    Viele Grüße von deiner
    OMA!!!!!!

    P.S Viele Grüße auch von Jürgen und Anke

    • Torben sagt:

      Aloha Oma,
      willkommen im Internetzeitalter! Ich freue mich sehr, dass dir meine Bilder gefallen. Sie sind nicht geschönt, es ist hier wirklich so schön 😉

      Wir sehen uns 2013!
      Sonnige Grüße, Torben

  2. Iris sagt:

    Aloha Torben,

    es ist hier zwar sonnig – ich denke aber bei den Bildern wieder an die tollen Tage auf Oahu zurück. Schön, dass wir dies alles sehen konnten.
    Allerdings bin ich froh, dass wir mit dir nicht auf den „Koko Head Crater“ klettern mussten 🙂

    Viele Grüße und bis bald
    Muddi

    • Torben sagt:

      Hey Mutti,
      ich hoffe die getankte Sonne hält bei euch noch ein wenig an. Der Koko Head Crater wäre wirklich eine Nummer zu groß gewesen, allerdings war der stairway to heaven noch einmal was anderes ^^
      Liebe Grüße, Torben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.